Zum Portal:
Akupunktur Akupunktur
Patienten fragen,
Ärzte antworten:
Unsere Themen:
Unsere Ärzteliste:
Unsere nächste Sitzung:
Internet - Empfehlungen
Akupunktur sinnvoll ergänzen

  • Buchempfehlung:
  • Akupunktur bei Bluthochdruck
    Dies ist die Seite des
    ärztlichen
    Akupunktur -
    Qualitätszirkels
    Oberpfalz Nord
    Unsere Seite ist mittlerweile so angewachsen, daß wir Ihnen ein Suchtool zur Verfügung stellen!
    Einfach den Suchbegriff eingeben (中 文: 写 言):

    Am Rande notiert (Bilder aus dem Mutterland der Akupunktur):

    Akupunktur - in China

    Moxibustion - in China

    Schröpfen - an der Universität Peking

    Peking - Stadt genialer Gegensätze

    Die chinesische Mauer

    Die Ming Gräber

    Die verbotene Stadt

    Der Sommerpalast

    Pekinger - interessiert an bayerischer Lebensart

    Neues aus der Forchung:

     

    Moderatoren:
    Dr. Thomas Braun, Rötz / Oberpfalz,  
    Homepage

    Dr. Arnfried Reis, Weiherhammer,
    Homepage


    Mitglieder:

    Dr. Peter Hieber, Weiden,
    Homepage

    Dr. Siegfried Marr, Bad Abbach,

    Dr. Helmut Kriesche, Weiden,
    Homepage

    Dr. Reinhold Benz, Pfreimd,

    Dr. Rüdiger Krause, Schönsee,

    Dr. Herbert Killer, Schönsee
    Homepage

    Dr. Konrad Haslberger, Weiden,

    Dr. Bernd Dineiger, Neustadt/ Eschenbach

    Dr. Ingrid Leibold, Weiden,

    Dr. Heinrich Riedl, Weiden,

    (bisher keine weiteren E-Mail-Adressen, der Mitglieder)


    Unsere bisherigen Themen- Sitzungen:
    Konstituierende Sitzung am 20.02.02:
    Kopfschmerz (einschl. Fallvorstellungen) am 24.04.2002:
    Rckenschmerz (einschl. Fallvorstellungen) am 17.07.2002:
    Schwindel (einschl. Fallvorstellungen) am 18.09.2002:
    Bi- Syndrom (einschl. Fallvorstellungen) am 20.11.2002:
    Besonderheiten des äußeren Blasenmeridians am Körper und am Ohr (einschl. Fallvorstellungen) am 05.02.2003:
    Schulterfragebogen zum Download
    Somnologische Aspekte der chinesischen Medizin (einschl. Fallvorstellungen) am 07.05.03:
    Tinnitus (einschl. Fallvorstellungen) am 02.07.2003:
    Akupunktur und TCM in der Sportmedizin (einschl. Fallvorstellungen) 17.09.2003:
    Herdgeschehen (einschl. Fallvorstellungen) am 26.11.2003:
    Transformationsstörungen (einschl. Fallvorstellungen) am 03.03.2004:
    Störungen des Blutes (einschl. Fallvorstellungen) am 28.04.2004:
    Elektroakupunktur (einschl. Fallvorstellungen) am 17.7.2004:
    Akupunktur und chinesische Herbs (einschl. Fallvorstellungen) am 15.09.2004:
    Erkrankungen der Winterzeit unter besonderer Bercksichtigung des Nei Jing (einschl. Fallvorstellungen) am 24.11.2004:
    Das 6-Schichten-Modell (einschl. Fallvorstellungen) am 02.03.2005:
    Gedanken zur chinesischen Pulsdiagnostik (einschl. Fallvorstellungen) am 20.04.2005:
    Das 4-Schichten-Modell (einschl. Fallvorstellungen) am 13.07.05:
    Systematik der chinesischen Diagnostik (einschl. Fallvorstellungen) am 12.10.05:
    Allgemeine Diagnostik (einschl. Fallvorstellungen) am 7.12.05
    Handakupunktur (einschl. Fallvorstellungen) am 15.3.06:
    Wei- Qi (einschl. Fallvorstellungen) am 31.5.06:
    Bluthochdruck / Primäre Hypertension - (Therapie, Erfahrungen) am 7.10.06:
    Kassenakupunktur beim Schmerz (einschl. Fallvorstellungen) 28.3.07
    Zungendiagnostik bei Schmerzsyndromen (einschl. Fallvorstellungen) , Urologie 4.7.07
    Meridian(schmerz)therapie (einschl. Fallvorstellungen) 23.10.07
    Antike Punkte und ihr Einsatz in der Schmerztherapie (einschl. Fallvorstellungen) 13.2.08
    Der Kopfschmerz - Fallstudien 28.5.08
    Lumbalgie in der Gynäkologie (einschl. Fallvorstellungen) 1.10.08
    Akupunktur Oberpfalz

    Akupunkturbehandlung ausgewählter Schmerzsyndrome

    in Gynäkologie und Geburtshilfe


    Dr.med. Helmut Kriesche



    Physiologie


    Gebärmutter (Zi Bao) eines der Außerordentlichen Yang-Organe

    Form eines Yang-, Funktion eines Yin-Organs

    (Menstruation und Geburt Yang - Blutspeicherung und Ernährung des Feten Yin)


    Über Bao Mai direkte Verbindung zum Herzen

    Über Bao Luo direkte Verbindung zur Niere


    Wichtigste Substanz der Frau Blut (Xue) - von der Milz produziert und in den Gefäßen gehalten, vom Herzen regiert und von der Leber gespeichert, von Qi bewegt.


    Chong-Mai Blutreservoir des Uterus, aufgefüllt von der Milz (MP10!) , der die Speicherung und Entleerung des Blutes zwischen Leber und Gebärmutter vermittelt.


    Ren-Mai Meer der Yin-Meridiane - beeinflusst Blut und Körpersäfte



    Dysmenorrhoe


    Chong- und Ren-Mai nicht frei durchgängig, Qi und Blut können nicht mehr frei fließen.


    Fülle-Syndrom: vor und zu Beginn der Menses - Druck - Spannung - häufig

    MP 8 -, Ren 3 (Gb 34, Le 2, Ma 28)


    Mangel-Syndrom: nach Blutungsbeginn, dumpf, leer - selten

    MP 6 +, Ren 4 oder 6 + (Bl 17;P , Ma 36, MP 10) Moxa - Kräuter


    Mastodynie


    Meist Fülle-Syndrom: Vor Menstruation, Spannung, Knoten


    Leber-Qi-Stagnation


    Innerer Ast des Lebermeridians läuft durch Mammae

    Gb 34, Le 6, Le 14, Du 17, Ma 16, 18









    Schmerzen in der Schwangerschaft


    Verbotene Punkte in der Schwangerschaft

    Di 4, Ma 12, Ma 25, Bl 60, Le 1, MP 6, Gb 21


    Keine Akupunktur bei Z.n. habituellen Aborten

    Ab 20.SSW sind Punkte im Sakral- Lumbal- und Bauchbereich kontraindiziert


    Bauchschmerzen


    Blut-Mangel (leichte Schmerzen - Leere-Syndrom - dünne, blasse Zunge)

    Le 8, Ma 36, Bl 23 und 20, Bl 18 und 17 - Moxa möglich


    Qi-Stagnation (Druck-Völlegefühl - Fülle-Syndrom - Reizbarkeit - normale Zunge mit geröteten Rändern)

    Le 3, SJ 6, Le 14, Bl 18, Pe 6, Bl 23


    Leere-Kälte (dumpfe Bauchschmerzen - besser durch Wärme und warme Getränke - blasse und feuchte Zunge)

    Bl 23, Ma 36, Ren 12 (vor 20.SSW!), Ni 5 - tonisieren - Moxa!


    Rückenschmerzen


    Bl 40, Di 10


    Bei Ischialgie zusätzlich: bei betroffenen Blasen-Meridian Bl36, 37

    bei betroffenen Gallenblasenmeridian Gb 30, 31


    Karpaltunnel-Syndrom


    Sehr häufig in der Schwangerschaft!

    Eigentlich Bi-Syndrom - Pe 7, Pe 6, SJ 5, Ex-UE 8, Di 10


    Geburtsschmerz


    Eigentlich Di 4 und MP 6 - da aber Gebärende beweglich sein soll:

    Ohr Shenmen, Uterus und Endokrinium (bzw. andere empfindliche Punkte)



    Schmerzhafte Nachwehen


    Blut-Mangel (leichter, dumpfer Dauerschmerz, blass-rötliche Lochien, blasse Zunge)

    Ma 36, MP 6, Ren 4, Ni 13, Bl 33


    Blut-Stase (spastische Schmerzen, klumpige, dunkelrote Lochien, blauviolette Zunge, weißer Belag, evtl. gestaute Unterzungenvenen)

    Bl 17, MP 10, Ren 4, Ma 29, Bl 33




    Beginnende Mastitis


    Leber - und Magen-Meridian


    Lokale Verhärtungen und Rötung, starke Schmerzen, behinderter Milchfluß

    Rote Zunge mit gelblichen Belag - langsam steigende Körpertemperatur


    Le 14, Ma 18, Le 2, Gb 34, Pe 6, Gb 21, Ren 17, Di 11


    Cave: kann stündlich zu eitriger Mastitis kippen!!





    oberpfalz-akupunktur-tcm-arzt
    Text wieder weg!
    Schmerztherpie durch Ohrakupunktur (einschl. Fallvorstellungen) 3.12.08
    Schmerztherpie Kopfschmerz (Arterieller Bluthochdruck) 18.3.09
    Schmerztherpie bei Winderkrankungen (einschl. Fallvorstellungen 13.7.09
    Schmerzerkrankungen des Shaoyin (einschl. Fallvorstellungen) 30.9.09
    Der Kopfschmerzpatient (einschl. Fallvorstellungen) 2.12.09
    Der Kopfschmerzpatient (einschl. Fallvorstellungen) - Maßnahmen des Qualitätsmanagements 17.3.10
    Nässe- Schleim- Erkrankungen (einschl. Fallvorstellungen) 16.3.11
    Ergänzende Möglichkeiten 6.7.11
    Gynäkologie 19.10.11 (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen)
    Update - evidenzbasierte Akupunktur (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 06.12.11
    Auß½rordentliche Meridiane Teil I (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 7.3.12
    Der neue weltweite Standard zur Lokalisation von Akupunkturpunkten Teil I (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 20.6.12
    Auß½rordentliche Meridiane Teil II (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 7.10.12
    Der neue weltweite Standard zur Lokalisation von Akupunkturpunkten Teil II (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 5.12.12
    Der neue weltweite Standard zur Lokalisation von Akupunkturpunkten Teil III (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 27.2.13
    Akupunktur in der Praxis - Standardkombinationen (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 24.4.13
    Schädelakupunktur I (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 3.7.13
    Schädelakupunktur II (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 16.10.13
    Evidenzbasierte Grundlagenforschung in der Akupunktur (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 4.12.13
    Leeresyndrome (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 26.2.14
    Evidenzbasierte Akupunktur (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 2.7.14
    Schmerzsyndrome aus Sicht der TCM (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 2.7.14
    Evidenzbasierte Akupunktur (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 22.10.14
    Zyklen in der TCM (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 3.12.14
    Innere Medizin (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 28.1.15
    TCM- Zyklen (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 15.4.15
    Funktionskreis Niere- Blase (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 13.7.15
    Kopfschmerz - Lebersyndrome (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 7.10.15
    Stau - Stagnation- Fülle: (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 2.2.16
    Ausständig - aber: (natürlich wieder mit zahlreichen Fallvorstellungen) 11.5.16
     
     

    Die nächste Sitzung findet am:
    Steht noch nicht fest!
    19.00 c.t. Uhr bis 23.00 Uhr
    Im Schulungsraum des Gasthofs Zoiglstub`n
    in 92637 Weiden, Hochstr. 12 statt.

    (Sie sind dabei unter der Rufnummer 0961-7570 erreichbar.)

    Werfen Sie doch auch mal einen Blick auf diese Seiten: (Wir haften nicht für den Inhalt der Seiten!)
    Akupunktur- und TCM- Gesellschaft in China weitergebildeter Ärzte e.V.
    Literatur zum Thema Akupunktur / TCM
    Weitere Literatur zum Thema Akupunktur / TCM
    www.akupunktura.de
    www.Veinsonline.com
    www.Sportmedizin.org
    www.Kopfschmerz-online.de
    Sind Sie Sportler?
    Zuverlässiger Lieferant fr Akupunkturzubehör
     
    V.i.S.d.P.: Dr. Thomas Braun, Rötz